Manche Dahlien blühen bei uns nur im Winter!

Mit schönen, weißen Blüten erfreut uns in unserem Gewächshaus gerade eine Wilddahlie namens dahlia macdougalii, die ihre Heimat im Regenwald von Mexiko hat und dort in bis zu zwanzig Metern Höhe in den Blattachseln von Bäumen wächst und Luftwurzeln ausbildet (epiphytisch lebende Aufsitzerpflanze)


Sie bildet im Gegensatz zu unserer Gartendahlie keine Knollen und muss daher als Pflanze über den Winter gebracht werden und blüht üblicherweise im Zeitraum von November bis Januar/Februar.


Das ist doch eine schöne Einstimmung auf das beginnende Dahlienjahr! 


[Die Ostthüringer Zeitung hatte bereits im letzten Winter darüber berichtet, dass es uns gelungen war, unsere dahlia macdougallii zur Blüte zu bringen...]

Die Blüte einer dahlia macdougallii in unserem Gewächshaus in Bad Köstritz
Die Blüte einer dahlia macdougallii in unserem Gewächshaus in Bad Köstritz

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.