"Spieglein, Spieglein an der Wand, welche ist die schönste Dahlie im Land?"- die Besucher der Dahlienfeste in Bad Köstritz und Gera haben abgestimmt!

Die schönste Dahlie in Bad Köstritz ist diesmal lila  

Die diesjährigen Publikumslieblinge unserer Königin des Herbstes stehen wieder fest:

Zuerst wurde traditionell am ersten Septemberwochenende zu unserem Stadtfest in Bad Köstritz der Herbstblume und ihrer Züchtertradition hier gehuldigt – schließlich liegt in Bad Köstritz die Wiege der deutschen Dahlienzucht!


Gewonnen hat diesmal eine wunderschöne, lilafarbige Dekorative Dahlie: "Engelhardts Matador".

Sie wurde 1993 vom sächsischen Züchter Siegfried Engelhardt gezüchtet und trägt nicht umsonst den Namen der berühmten spanischen Stierkämpfer, der „Matadoren“; Ihr dunkles Purpurlila erinnert an die traditionellen Trachten, die die Toreros beim Wettkampf tragen.


[Für Interessierte hier noch ein Artikel über das vergangene Dahlienfest aus der Ostthüringer Zeitung zum Nachlesen...]

Auch in unserer Gärtnerei war zum Dahlienfest wieder viel los

Im Dahliencafé in unserer Gärtnerei gab es einen herzlichen Empfang für jeden hungrigen Gast
Im Dahliencafé in unserer Gärtnerei gab es einen herzlichen Empfang für jeden hungrigen Gast

Zwar standen die Dahlien wegen des Frühjahrshochwassers und der anschließenden Trockenheit im Juli bei uns leider noch nicht überall in voller Blüte, doch war das Straßenfest in der Köstritzer Innenstadt trotzdem wieder ein voller Erfolg.

 

Auch in unserer Gärtnerei ließen sich viele Dahlieninteressierte blicken, die sich von unseren Mitarbeitern Gartenratschläge geben ließen und danach eventuell noch im Dahliencafé den selbstgebackenen Kuchen meiner Kinder probierten oder sich im Blumenladen der Gärtnerei mit allerlei Pflanzen für den heimischen Garten eindeckten.

 

2014 wird unser großes Jubiläumsjahr in Bad Köstritz

Markieren Sie sich als Dahlienliebhaber besser jetzt schon das erste Septemberwochenende 2014 im Kalender! Unser beschauliches Bad Köstritz wird im nächsten Jahr 650 Jahre alt, was wir natürlich gebührend feiern werden! Die Planungen für die Festwoche sind bereits angelaufen, auf jeden Fall wird es aber am Sonntag einen großen Festumzug geben, bei dem unsere Firma und viele tausende Dahlienblüten natürlich nicht fehlen dürfen.

Die Geraer mögen's riesig

Beim stets eine Woche nach dem Köstritzer Dahlienfest stattfindenden Geraer "Tierpark- und Dahlienfest" im Geraer Dahliengarten – übrigens der älteste Dahliengarten Deutschlands! – wurden auch die Städter nach ihren Dahlienlieblingen befragt.


Diesmal gewann der wohlbekannte Publikumsliebling „Akita“, welcher auch 35 Jahre nach seiner Züchtung durch Ohta noch begeistert. Die japanische Liebhabersorte hat gleich zwei Besonderheiten aufzuweisen: Die Blütenform ähnelt der einer Chrysantheme, was ihr ein spezielles Aussehen verleiht und ihre Blütengröße von bis zu 22 cm macht sie im Garten zu einem wahren Hingucker!


[Auch über das Dahlienfest in Gera hat die Ostthüringer Zeitung berichtet...]



Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.